ZEICHEN-ANLEITUNG IN EINZELNEN SCHRITTEN

Blüten-Collier



Bleistift, Fineliner oder Fasermaler
Buntstifte, Radiergummi und eine Pinzette
Deko-Blumen, Perlen und Glittergel
Zeichne mit einem Bleistift als Orientierung eine V-Form vor. Entlang dieser Form kannst du Kreise einzeichnen, das werden mal die Blüten.
Um die Kreise, die du skizziert hast, setzt du ebenfalls mit einem Bleistift verschieden große Blütenblätter.
Mit ein paar schwungvollen Linien skizzierst du die Frisur vor. Wenn sie dir so gefällt, kannst du die Linien mit einem Fasermaler nachziehen und die Bleistiftlinien ausradieren. Zeichne ebenfalls die blattförmigen Ohrringe ein.
Ziehe mit einem Bleistift feine Linien innerhalb der Blätter. Die Kette sollte jetzt wie auf dem Bild aussehen.
Schraffiere nun die Haare, das Gesicht und den Körper aus. Aber: Lasse die Kette vorerst frei. Skizziere ein schlichtes Oberteil.
Nun setzt du Schatten und Lichtreflexe, indem du einige Stellen mit etwas mehr Druck schraffierst. Radiere andere Stellen dafür vorsichtig mit einem Radiergummi aus. Koloriere das Oberteil komplett.
Betupfe die Perlen und Blumen mit etwas Kleber und setze sie vorsichtig auf die vorskizzierte Kette. Arbeite dich dabei von der Mitte nach außen. Du kannst auch eine Pinzette zu Hilfe nehmen.
Wenn du magst, kannst du auf den freien Stellen an der Kette noch einige Akzente mit Glittergel setzen. Lasse alles gut trocknen.
Fertig!

Zeige uns dein fertiges Kunstwerk und besuche unsere Galerie!